Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Wie alles begann

Foto aus dem Exposé von 1994

Foto aus dem Exposé von 1994

Während eines Pfingsturlaubes 1993, den ich mit meiner damaligen Partnerin in einem Chalet am Gardasee verbrachte, entstand die Idee, doch einmal für 1 Jahr „auszusteigen“ um so reduziert zu leben, wie wir es in diesen 10 Tagen getan hatten.

Die Idee wurde zwar konkret, aber sehr schnell stellten wir fest, dass eine dafür geeignete Immobilie für uns weder in Norditalien, in Süddeutschland noch in der Schweiz finanzierbar gewesen wäre.

Sehr schnell kamen wir bei der Suche auf den Osten Frankreichs, wo es damals noch bezahlbare Häuser mit z.T. sehr grossen Grundstücken zu erwerben gab.

Es folgte Ostern 1994 ein Besichtungstermin mit einem Makler vor Ort. Von den wenigen Objekten, die wir uns angesehen hatten, fiel die Entscheidung schnell auf dieses ehemalige Bauernhaus, in Lothringen Ferme genannt, mit 5,6 ha Grundstück in Alleinlage, eigener Quelle und kleinem Bachlauf.