Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Sturmschäden 2016

Eigentlich kann man es schon vorhersagen; wenn irgendwo eine Monokultur Fichten gerodet wird, wirft garantiert der nächste Sturm solitäre Randbäume um, die nicht zum Grundstück gehörten, dass verwertet wurde. Zuvor standen diese Bäume im Schutz des „Waldes“ und bieten nun den Unwettern eine schöne Angriffsfläche.

Auswirkung des Sturmes am 30.1.16 und eine Woche später, am 9.2.16 an der gleiche Stelle, die nächste Fichte: