Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Neues von Schnattchen

Nach mehr als 30 Tagen sieht es so aus, als wäre Schnattchen „über den Berg“. Seit 2 Tagen tragen ihre Füsse den inzwischen schon massiven Körper. Das hat zur Folge, dass sie mir nun überall hinterherlaufen kann und jämmerlich zetert, wenn ich ausser Sicht bin. Das wird schwierig, sie später einmal in ihre eigentliche Gänseherde zu integrieren.