Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Lothar

Im Sommer 1998 erwarben wir über eine Zeitungsanzeige ein Gewächshaus. Wir bauten es vor Ort ab und transportierten es 360 km weit in die Vogesen. Bei diesem Transport gab es keine einzige Scherbe. Erst, als wir einen Bekannten baten, den Hänger von der Strasse auf unser Gelände zu ziehen. weil unser Auto mit den schlechten Reifen die kleine Steigung zum Hof nicht hinaufkam, gab´s den ersten Glasbruch!

Im darauffolgenden Frühjar wurde das Gewächshaus aufgebaut und die ersten Gurken und Tomaten geerntet.

Gewächshaus I

Anlegen des Fundamentes

Dem ersten zeitigen Schnee in demselben Jahr hielt das gebrauchte GH Stand –  bis zum ersten Weihnachtstag im Dezember.

Gewächshaus II


Der erste und letzte Winter

Der Sturm, der über das Land zog, bekam später den Namen „Lothar“ und wird mir für immer in Erinnerung bleiben; u.a. auch deshalb, weil wir in den folgenden Jahren unseren Holzbedarf zu Heizungszwecken decken konnten, ohne auch nur selbst einen einzigen Baum fällen zu müssen …

Gewächshaus II

Ohne Worte

Die Scherben konnten nicht gezählt werden, die Alu-Profile waren irreparabel zerstört. Das schlimmste dabei war, dass ich zugesehen habe, wie der Sturm das GH „zusammenfaltete“. Als 2 Stunden später die Telefonleitung tot war und nach 3 Stunden der Strom weg blieb, wurde mir bewusst, dass dies etwas „Grösseres“ verursacht haben musste. Dieser Zustand sollte eineinhalb Wochen anhalten.

Nach wenigen Tagen waren Kerzen und Batterien vergriffen, die Ortschaften abends und nachts im Dunkeln. Supermärkte betrieben Stromaggregate für die Kassen und die Beleuchtung, die aber nur die Lebensmittelabteilungen erhellte – der Rest blieb in gespenstischem Dunkel.

Eine Woche später wurde das Benzin an den Tankstellen rationiert, weil die Menschen ihre Gefriertruhen mit Stromerzeugern in Betrieb hielten, damit die Hammelbeine und Froschschenkel nicht aufschwimmen!

Heute gibt es wieder ein Gewächshaus. Natürlich gebraucht erworben, am Ort ab- und hier wieder aufgebaut.