Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Das Kaminzimmer

Das Kaminzimmer war ganz früher der zentrale Raum in diesen typischen Bauernhäusern der Region. Es war Küche und Aufenthaltsraum in einem. Der offene Kamin wärmte und diente zum Kochen und Backen. Durch die Öffnung in der Aussenwand wurde der Backofen beschickt, der aussen an diese Häuser angebaut war.

Offene Kamine sind wegen ihres geringen Wirkungsgrades und der Ineffizienz als Hauptheizung nicht mehr zeitgemäss. „Ein offener Kamine ist Wärme für die Seele und Hitze für den Himmel“ fasst das Thema in einem Satz zusammen. Da mich Grundöfen schon immer faszinierten, wurde kurzerhand dieser hier aus Abrissziegeln nach Plan gemauert. Ein Vorteil dieses Ofens ist u.a. das Backfach im oberen Bereich.

Die Galerie entstand, weil ein Vorbesitzer die Decke des Kaminzimmers irgendwann einmal aufgeschnitten hat, wodurch aus zwei Räumen ein hoher Raum wurde.
Galerie

Schreibe einen Kommentar