Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Oben und unten

Unterirdisch beginnen Wühlmäuse und Maulwürfe im Frühjahr ihr sprichwörtliches „Handwerk“, erkennbar durch die hochgedrückte Erde ihrer Wühlgänge und lassen erahnen, was in der diesjährigen Gartensaison alles „den Gang runter“ gehen wird. Natürliche Feinde sind in deren Wirkbereichen nicht auszumachen und oberhalb? Nun, es spricht vieles dafür, …

Weiterlesen

Alleinerziehend!

4 Wochen haben die beiden Enten nebeneinander gebrütet. Der Erpel wartete während dessen geduldig auf den Nachwuchs. Die eine Ente erbrütete 7, die andere 8 Entenküken, die auch noch fast gleichzeitig schlüpften. Die Bilder der ersten Tage zeigen eine Familienidylle voller Eintracht. Die Erwachsenen Enten verteidigten …

Weiterlesen

Verkehrte Welt

Weil Hundi die eigens für sie gebaute Hundehütte nicht wirklich toll findet … … und „Schnattchen“ eine Notunterkunft für nachts dort brauchte, wo sie sich ohnehin am meisten aufhält, nämlich auf dem Areal vor dem Haus, hat die Hütte doch noch eine sinnvolle Verwendung gefunden.

Die zwei Seiten der Medaille

Das „Backup“-System der Gänsebrut besteht ja immer darin, dass schon mal mit den Eiern, die kurz vor der Überalterung stehen und danach nicht mehr brutfähig sind, ein Brutapparat gefüllt wird. Während der 4-wöchigen Brutdauer setzt sich i.d.R. eine der 2 Gänse auch auf die Eier in …

Weiterlesen