Suche
  • Haus und Hof
  • in den Vogesen
Suche Menü

Das hat sie nun davon!

Drei der schönsten Salate, 2 Kohlpflanzen, mehrere Erbsenpflanzen und die Wurzeln einer Jungeiche, die anschliessend abgestorben ist, gehen schon auf ihr Konto – seit heute Morgen wird zurückgeschossen …

Gibt es was schöneres?

… als sich an einem schönen Sommernachmittag nach getaner Arbeit in der Woche, oder am „Tag des Herrn“, am Sonntag, zu einer Tasse Milchkaffee und einem selbstgemachten „süssen Stückchen“ hinzusetzen und die Ruhe zu geniessen?

Pilzzeit is …

Der Dauerregen der letzten Tage und die relativ milden Temperaturen haben die ersten Pilze hervorgebracht: Lärchenröhrlinge wachsen zuverlässig in der Zufahrt und manchen kann man beim Wachsen zusehen. Der Birkenpilz in der Mitte des linken Fotos stammt ebenfalls von unserem Gelände. Die Rotkappe links unten war …

Weiterlesen

Kartoffelgulasch

Eigentlich ein Winteressen, aber ein Regentief bewirkte, die „Sommerküche“ vorübergehend zu schliessen und wieder im Haus zu kochen. Passend dazu ein einfaches Gericht aus Kartoffeln, das bei mir schon als Kind sehr beliebt war: Eigene Kartoffeln aus dem Garten gibt es zwar noch keine, aber dafür …

Weiterlesen